Samstag, 22. Juli 2017

Stadtradeln Bielefeld 2017 - auswärtige Einblicke

Schnappschüsse und Eindrücke
während des Stadtradelns 2017 in Bielefeld


Unbedingt lesenswert:
Stadtradelstar 2017 Christian Janßen vom Team 150 Jahre Bethel:

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=4227

und Frau Prof. Dr. Kolip,  Prodekanin der Fakultät für Gesundheitswissenschaften
und Stadtradelstar 2016 im Stadtradelblog

https://www.stadtradeln.de/bielefeld2016/#blogs
(unter: ´STADTRADEL-STAR-Blog´ und ´alle Beiträge anzeigen´)



Auftakt an der Radrennbahn -
hier mit Virtual-Reality-Brille


Ganz analog: Unterwegs mit dem TSVE -
Pause mit Plausch beim Almabtrieb


Verpflegung für Radtouristiker zwischen Harsewinkel & Bielefeld


Abstecher auf die Autobahn


Weiter im Ausland:
Kilometer sammeln und staunen im Vercors


Weiter südlich Vertikalkilometer hinauf zum Mt. Ventoux


zurück durch die heiße Gorge de la Nesque


Nächste Etappe Straßburg / Kehl -
an der Fahrrad- und Fußgängerbrücke


Straßburg - das EU Parlament


Ach: Wie steht´s um Kinderrechte . . . in Bielefeld?


Kritisch!
Großartige Initiativen,  aber deren Fortbestand
hängen immerzu am seidenen Faden


Weil niemand genau hinschaut,
läuft ein Rasenmäher unmerklich über Aktionen hinweg


Faradies schweigt und hofft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Beitrag und allzeit gute Fahrt im "Faradies".