Donnerstag, 3. Juli 2014

Tagebuch des Stadtradel-Koordinators

Tag 15 beim Stadtradeln in Bielefeld, Sonntag, den 29. Juni 2014

Eigentlich wollte ich an diesem Morgen mit meiner Frau an der Tour des ADFC zu den Schlössern und Herrenhäusern zu beiden Seiten des Teutoburger Waldes teilnehmen. Starkregen verhinderte dies Ansinnen eines zeitigen Aufbruchs.

Um 11.00 Uhr bot sich eine Gelegenheit dennoch aufs Rad zu steigen und über Brake, Herford nach Bad Salzuflen zu radeln. Von dort ging es wieder zurück über Herford Elverdissen nach Vilsendorf.

Auf dem Hinweg entdeckten wir einen neuen Weg in Herford – Hollinde. Wir folgten dem Weg „Am Hainkamp“ bis zur Einbiegung auf die Herforder Straße.

Kartoffel-Felder for ever! (Photo: Schelp)

Als wir die Bahnunterführung passierten bot sich uns ein wunderschöner Anblick auf ein rosa blühendes Kartoffelfeld (normalerweise weiß blühend).

Wieder bestätigte sich die Erkenntnis, dass Fahrradfahren neue Natureindrücke ermöglicht, die Autofahrern verborgen bleiben.

Fred Schelp
Koordinator für das Stadtradeln in Bielefeld

Kontaktinformationen
Tel. (0521) 51-6648
Fax (0521) 51-3395
fred.schelp@bielefeld.de

Stadt Bielefeld - Umweltamt
Ravensbergerstr. 12
33602 Bielefeld

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Beitrag und allzeit gute Fahrt im "Faradies".