Dienstag, 24. Juni 2014

Petrus & Franziskus

Heute war Petrus ohne Erbarmen.

Ein heftiger Schauer, just zum  Zeitpunkt eines dringenden Heimbesuch.

Danach zur Weiterbildung ins Franziskus-Hospital, zufällig zu Gast beim ´Stadtradelstar´-Kollegen.

Also rasch die allzeit bereite zivile Regenhose aus dem Spind gegriffen, die Regenjacke aus der Heckbox vom Rad gegriffen und dem Guss getrotzt, nach
dem Heimbesuch trocken zur Fortbildung erschienen und auf dem Heimweg
die himmlischen Nebenerscheinungen des Regenschauers genossen.


Ach ja, Funktionskleidung: 
Belächelt, verspottet, aber an Tagen wie heute schlicht unentbehrlich.

Ich wünsche mir, dass sich der Markt an ´ziviler´ oder gar modischer Funktionskleidung weiter entwickelt. Man muss noch lange suchen. 
Nun erst mal nach Hause...


Noch ein (möglicher) Effekt vom (Stadt-)Radeln: Topfit bleiben jenseits der Fünfzig...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Beitrag und allzeit gute Fahrt im "Faradies".